Motopädagogik für Kinder

Motopädagogik/ Psychomotorik für Kinder

Die Weiterbildung vermittelt Grundkenntnisse und Selbsterfahrungen im Bereich Psychomotorik, ergänzt mit theoretischen Aspekten aus der Medizin, der Psychologie, Rechtsfragen, Möglichkeiten der Bewegungsbeobachtung, Bewegung in der Natur.

Das Zertifikat „Psychomotorik für Kinder“ wird verliehen, wenn die

  • Weiterbildung „Motopädagogische Assistenz“ in Kombination mit der
  • Weiterbildung „Vertiefung Psychomotorik“

absolviert wurde.

Ziele

  • Den ungünstigen Lebensbedingungen und Einschränkungen der Bewegungswelten von Kindern und deren Auswirkungen mit regelmäßigen psychomotorischen Angeboten entgegenzuwirken
  • Einrichtung von Gruppen für psychomotorische Entwicklungsförderung in unterschiedlichen Institutionen

Sie können sich über dieses Bildungsangebot vorab näher informieren:

  • MINIKONGRESS – Informationstag rund um die Motopädagogik:  24.03.2018 von 10.00 - 15.00 Uhr,
  • Fachtag Psychomotorik für Kinder: 21.04.2018

Inhalte der Weiterbildung „Motopädagogische Assistenz“
(136 Std.)

Zentrale Praxisbereiche sind:

  • Elementare Bewegungsspiele
  • Spielplatz im Raum
  • Bewegungsaufgaben
  • Rollbrett
  • Alltagsmaterialien
  • Jonglieren und Akrobatik

Theoretische Grundlagen in Theorie und Praxis

  • Konzept und Prinzipien der Psychomotorik
  • Motopädagogik: Geschichte und Entwicklung
  • Entwicklung der Wahrnehmung
  • Neurophysiologische Grundlagen
  • Rechtsfragen: Aufsichtspflicht, Haftung und Sicherheit
  • Bewegungsbeobachtung
  • Elternarbeit
  • Kommunikation

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Berufsausbidung
  • Praktische Erfahrung mit Kindern

Zielgruppe

Pädagogische und therapeutische Fachkräfte aus dem Elementarbereich und (Grund)schulbereich, die an grundlgegenden Kenntnissen der Psychomotorik interessiert sind.

Termine

Zeitrahmen: Zwölf Samstage im Zeitraum  09.09.2017 - 10.03.2018
Geplante Stunden: 136
Unterrichtstag ist Samstag in der Regel 14-tägig
Blockwoche (= praktische Ausbildung) vom 20.11.2017 bis 24.11.2017 (Bildungsfreistellung)

Abschluss

Teilnahmebescheinigung „Motopädagogische Assistenz“

Preis

1.000,00 EUR
Eine Zahlung in monatlichen Raten ist möglich.

Weiterbildungen werden gefördert. Bitte informieren Sie sich über die Bildungsprämie: www.bildungspraemie.info/de/101.php oder bei der Investitionsbank Schleswig-Holstein über den Weiterbildungsbonus: 0431 9905 - 2222 E-Mail: foerderprogramme-TextEinschließlichBindestrichenLöschen-@ib-sh.de

Anmeldung zur Weiterbildung „Motopädagogische Assistenz“:

Zur Anmeldung

Inhalte der Weiterbildung „Vertiefung Psychomotorik“ (44 Std.)

In 44 Stunden vermitteln wir Kenntnisse und Erfahrungen in ergänzenden und vertiefenden Praxisbereichen wie z. B.

  • Abenteuer in der Halle
  • Bewegung und Naturerleben
  • Bewegung und Lernen
  • Bewegungsbeobachtung / Handlungsfelder
  • Minitramp
  • Doppelmini
  • Air Tramp
  • Umsetzungsbeispiel

Abschluss

Mit dem „Umsetzungsbeispiel methodischer Praxis im eigenen Arbeitsfeld“ erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Zertifikat „Zusatzqualifikation Psychomotorik/Motopädagogik für Kinder“ (180  Stunden). Dieses Zertifikat berechtigt zur Nachschulung Übungsleiter C Lizenz Kinder-Kleinkinderturnen.

Termine

Sechs Samstage im Zeitraum 21.04.2018 – 07.07.2018

Preis

600,00 EUR
Eine Zahlung in monatlichen Raten ist möglich.

Informationsfaltblatt zum Download

Faltblatt „Weiterbildung Psychomotorik/Motopädagogik – für Kinder“ downloaden (PDF)

Druckfunktion
Zum Seitenanfang