Verschiedene Bildungsangebote Motopädagogik

Bildungsangebote Motopädagogik

Unsere Fort- und Weiterbildungsangebote sind stets praxisnah, inklusiv, intergenerativ und kompakt.

Sie stehen im engen Zusammenhang mit den gesetzlichen Vorgaben wie z. B.im Kinderbereich:

  • Handreichungen Körper, Gesundheit und Bewegung( link zur Broschüre?)
  • Handreichung Inklusion in Kindertageseinrichtungen( link)
  • Broschüren der Unfallkasse Nord ( link)

oder im Bereich Pflege:

  • Expertenstandard Mobilität erhalten und fördern
  • Expertenstandard Demenz

Das Dozententeam trifft sich in regelmäßigen Abständen, um die Angebote in Inhalt und Struktur den Bedarfen und den gesellschaftlichen Rahmenbedingungen anzupassen. Wir gestalten individuelle Weiterbildungsmodule oder Team-Inhouse-Seminare mit der Möglichkeit einer Zertifizierung.

Gern stellen wir unsere beispielgebenden Konzepte immer wieder in Wettbewerben und Aktionen vor.

Neben den beiden großen Weiterbildungsangeboten Psychomotorik/Motopädagogik – für Kinder und Motopädagogik für ältere und alte Menschen/für Menschen mit Beeinträchtigungen bieten wir kleinere und vertiefende Kurzseminar-Einheiten zu folgenden Themen an, zum Beispiel:

  • Verstehende Entwicklungsbegleitung
  • Rollator-Aktiv-Kurse
  • Bewegungsförderung U3
  • Persistierende Reflexe in der Frühkindlichen Entwicklung
  • Musikgeragogik/Bewegung und Rhythmus
  • Mototherapie
  • Kinästhetics in der Pflege und Pädagogik
  • Elternarbeit/Kommunikation
  • Abenteuer/Akrobatik/Klettern
  • Traumatische Erfahrungen verstehen
  • Bewegung und Lernen
  • Inklusive Bewegungswelt
  • Bewegungs-Diagnostik

Zum Seminar-Überblick mit Online-Buchung >>

Fordern Sie gern auch unsere aktuellen Ausschreibungen an und besuchen Sie unseren INFOTAG am 21.03.2020.

Informationsfaltblätter zum Download

Faltblatt „Weiterbildung Psychomotorik/Motopädagogik – für Kinder“ downloaden (PDF)

Druckfunktion Diese Seite weiterempfehlen
Zum Seitenanfang