Verschiedene Bildungsangebote Motopädagogik

Unsere nächsten 3 Fortbildungsangebote und die Weiterbildung Motopädagogik/Psychomotorik für Kinder:

Neuromotorische Schulreife, Frühkindliche Reflexe

Das Wissen um diese direkten und indirekten Folgen mit den Restreaktionen hilft im Umgang mit vielen Kindern und kann zu kleinen, pädagogischen Interventionen mit großer Auswirkung führen. So wird der Alltag erleichtert und das Verständnis und der Umgang mit gewissen Verhaltensweisen professionalisiert.

Die Überprüfung für 4-7-jährige Kinder und das Übungsprogramm von INPP sind Bestandteil dieses Seminars.
Seminarunterlage ist hauptsächlich die „neuromotorische Schulreife“ – testen und fördern mit der INPP-Methode, Sally Goddard Blythe, Huber Verlag, ISBN 978-3-456-85204-1.

Das Buch ist nicht im Seminarpreis von 220 € inbegriffen und kann über uns angeschafft werden. Kosten 40,00 €. Bitte unbedingt vorher klären, ob Sie das Buch bereits besitzen oder anschaffen wollen.

Bitte auf bewegungsfreundliche Kleidung achten! Gymnastik Matten

Dozentin: Suzanne Bächler Psychomotorik Therapeutin aus der Schweiz, Heilpädagogin, Supervisorin, Neurophysiologische Entwicklungsförderung

Zielgruppe: Erzieher, interessierte Pädagogen, die mit Kindern im Elementarbereich und im Grundschulalter tätig sind

Unterrichtszeiten: jeweils von 9:00 - 16:00 Uhr

Geplante Stunden: 16

Seminarpreis: 220,00 Euro

Veranstaltungsort: Neumünster

Zur Online-Anmeldung

  

Besser lernen mit und durch Bewegung

Lernschwierigkeiten sind häufig Wahrnehmungsschwierigkeiten und können über ein Lernen mit dem ganzen Körper unterstützt werden. Durch bewegtes Lernen wird die Lernfreude gesteigert und ein positives Selbstbild aufgebaut.

Inhalte:

  • Neurophysiologische Grundlagen – warum lernen wir besser in Bewegung?
  • Sensomotorische Basiskompetenzen für das Lernen
  • Frühkindliche Reflexe und Lernen
  • Konzentration/ Aufmerksamkeitstraining
  • Psychomotorische Lernförderung
  • Lerntypen, Lernstrategien
  • Bewegtes Lernen im Übergang Kita- Schule
  • Achtsamkeitstraining und Lernen
  • Praktische Lernförderung mit und durch Bewegung
  • Mathe, Deutsch, Englisch… in Bewegung

Dozent*innen: Kirstin Bannick, Michael Rickert, staatl. anerkannte Motopädagoge*in

Zielgruppe: Erzieher, Pädagogen, Übungsleiter, Kursleiter aus Familienbildungsstätten / VHS

Termine: Freitags von 15:30 bis 18:30 Uhr, samstags von 09:00 bis 15:15 Uhr

Geplante Stunden: 30

Seminarpreis: 390,00 Euro

Veranstaltungsort: Neumünster

Zur Online-Anmeldung
  

  

Psychomotorik für Kinder unter 3 Jahren

„Das kann ich schon allein… – Entwicklung braucht Bewegung“

Jede Bewegungshandlung beinhaltet für das Kind auch einen Lernprozess. Es verknüpft immer wieder seine Bewegungserfahrungen mit den Sinneswahrnehmungen und dem Erleben des selbständigen Handels. Die ungestörte motorische Bewegungsentwicklung in den ersten Jahren ist eine sehr wichtige Grundvoraussetzung, damit Kinder sich ganzheitlich gut entwickeln können.

Doch leider sind heutzutage die Rahmenbedingungen für eine gute Bewegungsentwicklung häufig keine Selbstverständlichkeit mehr. Zahlreiche Kinder weisen Probleme im Bereich Wahrnehmung und Bewegung auf und sind somit in ihrer Gesamtentwicklung beeinträchtigt.

Psychomotorische Angebote für Kinder unter 3 Jahren in Krippen, Sportvereinen oder in Kursen von Familienbildungsstätten, VHS u. Ä. unterstützen die Kinder in ihrer ganzheitlichen Entwicklung und können ungünstigen Rahmenbedingungen entgegenwirken.

Inhalte: Theoretischer Teil: 1. und 2. Tag, aufgelockert durch motopädagogische Praxiseinheiten

1) Psychomotorik- was ist das?
2) Die gesunde ungestörte motorische Entwicklung des Kindes
- frühkindliche Reflexe, Restreaktionen von Reflexen (Basiswissen)
- die ungestörte Entwicklung bis zum Laufen
- welche „Hindernisse“ liegen bei der Bewegungsentwicklung auf dem Weg?
- welche Verantwortung trägt die Spielzeugindustrie?
- Was können wir ändern?

3) Warum müssen wir in der Psychomotorik für Kinder unter 3 Jahren
- besondere Rahmenbedingungen schaffen und welche?
- Entwicklungspsychologie - Basiswissen

4) Emmi Pikler
- Kleinkindpädagogik nach Emmi Pikler (Basiswissen)
- der Entwicklung Zeit geben
- Pikler Bewegungsmaterial

Dozentin: Sabine Frost, staatlich anerkannte Motopädagogin, Physiotherapeutin

Zielgruppe: Erzieher, Pädagogen, Übungsleiter, Kursleiter aus Familienbildungsstätten / VHS

Unterrichtszeiten: jeweils von 09:00 bis 16:00 Uhr

Geplante Stunden: 16

Seminarpreis: 220,00 Euro

Veranstaltungsort: Neumünster

Zur Online-Anmeldung

  

Weiterbildung Motopädagogik/Psychomotorik für Kinder

Alle Informationen hier >>>

  

Fotos: AdobeStock/kristall (links), oksix (rechts)
Druckfunktion Diese Seite weiterempfehlen
Zum Seitenanfang